Jetzt ein unverbindliches

So funktioniert der Heizungsrechner

Dateneingabe

Daten eingeben

Sie benötigen nur 5 Minuten um Ihre Daten in den Heizungsrechner einzugeben. Wir benötigen von Ihnen nur einige Daten zu Ihrem
Haus / Ihrer Wohung, Ihren Gewohnheiten, Ihrer jetzigen Heizung und Ihre Adresse. Der Heizungsrechner gibt Ihnen dann ein detailliertes und völlig unverbindliches Angebot aus.
Ihre Daten werden ausschließlich für dieses Angebot genutzt.

Beratung

Persönliche Beratung vom Fachmann

Da nicht alle Eventualitäten in einem automatisierten Vorgang abgefragt und berücksichtigt werden können, werden Sie innerhalb der nächsten 3 Werktage von unserem Heizungsfachmann Oliver Schröder angerufen.
Sollte dann noch ein Interesse an unserer Dienstleistung bestehen, wird Herr Schröder mit Ihnen einen Besuchstermin vereinbaren um sich die alte Heizungs anzusehen und mit Ihnen alle weiteren Details zu besprechen.

Angebot

Schriftliches Angebot

Nach dem Termin bekommen Sie ein neues bzw. modifiziertes Festpreisangebot ausgehändigt, in dem alle Details zur neuen Heizung aufgeführt sind. So ist der Weg zur neuen Heizung für Sie von Anfang an transparent und sicher.
Dafür stehen wir mit unserem Namen und einer mehr als 60 jährigen Tradition in der dritten Generation.

Sie erhalten unser Rundum Sorglos Paket mit folgenden Inhalten

Komplette Heizung je nach Wahl mit oder ohne solarthermische Anlage
Montage der Heizung
Kommunikation mit:

  • dem Schornsteinfeger
  • dem Netzbetreiber (nur bei Gasheizungen notwendig)
  • 5 Jahre Gewährleistung auf die Heizungsinstallation
  • Gewährleistung auf die Heizung (je nach Hersteller)
Montage

Montage

Nachdem der gesamte detaillierte Planungsprozess abgschlossen ist, und Sie den Kostenvoranschlag vorliegen und mit uns besprochen haben, kann es zur Auftragsvergabe kommen. Mit Erhalten des Auftrags beginnen wir mit der Terminplanung. In enger Abstimmung mit Ihnen wird der Zeitraum, der Anfangstag und der Endtermin festgelegt. Wir besprechen noch einmal kurz die nächsten Schritte, bevor es dann an die Realisierung geht. Es folgen die Demontage der alten Heizung, die fachgerechte Installation der neuen Heizungsanlage, die protokollierte Inbetriebnahme der neuen Heizungsanlage und zuletzt die Fertigmeldung an den Bezirks-Schornsteinfegermeister und den Energieversorger.

Alle Details zu unserer Vorgehensweise finden Sie in unseren 10 Schritten zur neuen Heizung!